22.09.15: Kleinkaliber-Abschießen
Zurück
Die Kyffhäuserkameradschaft beendete die Saison im Kleinkaliberschießen. Ausgeschossen wurden mit 15 Schuss die Meister- und mit 2 Schuss die Ehrenscheiben. Zwei der Ehrenscheiben wurden vom Schießwart Willem Moes gespendet. Gemütlich saß man beim anschließenden Vesper zusammen und ließ alte Zeiten in der Erinnerung aufleben. Zuvor aber gab der Schießleiter Moes die Ergebnisse bekannt, beglückwünschte die Sieger und überreichte die Urkunden sowie die Ehrenscheiben. Auf den ersten Platz der Damen schoss sich Hetty Moes mit 129 Ringen. Platz 2 ging an Katharina Salaske, Platz 3 an Mariette Kaliner. Bei den Herren war der Erfolgreichste Detlef Mönnich mit 132 Ringen, zweiter wurde Jens Löbermann, gefolgt von Alfred Naß der ringgleich mit Lothar Mönnich war, aber das bessere Schussbild vorweisen konnte. Unter den „alten Hasen“ war die Freude groß, dass sich zwei Jungschützinnen der Vereinsmeisterschaft stellten. Kira Beußhausen und Vanessa Bähr lieferten sich einen Kopf an Kopf-Wettkampf. Siegreich war am Ende Kira mit 120 Ringen vor Vanessa mit 119 Ringen. Auch auf der Ehrenscheibe ging es knapp zu – aber auch hier sicherte sich Kira den Sieg. Die Ehrenscheibe der Herren ging an Alfred Naß, die der Damen an Mariette Kaliner.