07.10.16: Cloth- und 3-D-Bogenschießen
Zurück
Das schöne Wetter war dazu geeignet noch einmal auf dem Bogenplatz einen kleinen Wettbewerb durchzuführen. Ein kleiner Parcours wurde aufgebaut um auf 3-D-Figuren zu schießen. Jeweils in einer Entfernung von 18 Metern waren eine kleine Ratte, eine Eule und ein Skunk zu treffen. Drei Pfeile pro 3-D-Figur konnten abgegeben werden. Pro Treffer gab es 10 Punkte. Die Spitzenreiter waren Detlef Mönnich der 50 Punkte erreichte und Melanie Behre die 40 Punkte holte. Jeweils 30 Punkte konnten für sich verbuchen Tanita Behre, Michael Köhler und Alfred Naß. Weiterhin durfte in einer Entfernung von 125 auf den Cloth geschossen werden. Die besten Trefferquoten erreichten hier Alfred Naß 118 Punkte, Marcel Klingemann 99 Punkte, Detlef Mönnich 73 Punkte. Da die Ergebnisse addiert wurden entschied den Wettbewerb Alfred Naß mit 148 Punkten für sich, zweiter wurde mit 123 Punkten Detlef Mönnich und dritter Sieger Marcel Klingemann mit 119 Ringen. Die Stimmung war einmalig gut, alle Teilnehmer waren mit Spaß dabei. Vier Pfeile schlummern unter dem Rasen. Sie hatten sich so eingegraben, dass sie nicht wiederzufinden waren.